Knauf Bauherren Knauf Bauherren

Gesund und behaglich wohnen

Optimales Raumklima und mehr

Weiter

Wohnkomfort ist planbar

Wohnkomfort ist planbar mit Knauf

Die Farbe der Wand, der Stil der Möblierung oder das Beleuchtungsdesign – viele Elemente bestimmen, ob uns ein Raum gefällt oder nicht. Ob wir uns darin rundum wohlfühlen, hängt jedoch weniger von optischen Eindrücken ab. Viel entscheidender sind Raumluftfeuchtigkeit, Luftqualität, Raumtemperatur, Lärmpegel und Raumakustik. Aber auch das können Sie aktiv beeinflussen.

Gesundes Raumklima

Das Gefühl von Behaglichkeit ist subjektiv. Aber für Ihre Gesundheit und den Erhalt der Bausubstanz gibt es messbare Werte. So sind in Wohnräumen Temperaturen zwischen 20 und 23 Grad sowie eine relative Luftfeuchtigkeit von 40 bis 60 Prozent ideal. In Schlafräumen dürfen die Werte leicht darunter, in Bad und Küche etwas darüber liegen.

Mineralische Wandputze regulieren nicht nur die Luftfeuchtigkeit

  • Empfehlung für richtiges Lüften

Ist die Raumluftfeuchte auf Dauer deutlich zu hoch, fördert dies Schimmelbildung an Wänden und Decken; in Kombination mit Wärme gedeihen Mikroorganismen und Bakterien besonders gut. Oft bleibt die Gefahr lange unentdeckt, denn Pilze entstehen verborgen im Wanduntergrund und dort, wo wenig Luft zirkuliert – hinter Regalen, Schränken oder Sofalehnen.

Ist die Luftfeuchtigkeit hingegen zu niedrig, kommt es oft zu Reizungen der Augen und Atemwege. Regelmäßiges Lüften ist daher unbedingt erforderlich. Doch aufgrund der immer dichter werdenden Gebäudehüllen, reicht dies oft nicht aus.

Echte Hilfe bieten mineralische Wandputze, wie der Rotkalk . Sie nehmen Luftfeuchtigkeit auf und geben sie bei Bedarf wieder ab – für ein gesundes Raumklima rund um die Uhr. Oberputze auf Kalkbasis verfügen zudem über hohe Alkalität (pH-Wert >12). Dadurch wirken sie desinfizierend und schützen ganz natürlich vor Schimmel.

Knauf Rotkalk Broschüre herunterladen

Luft zum Durchatmen

Rotkalk filtert Schadstoffe aus der Raumluft
  • Rotkalk filtert Schadstoffe aus der Raumluft

Auch die Qualität der Raumluft bestimmt unser Wohlbefinden maßgeblich. Insbesondere chemische Ausdünstungen aus Baustoffen und Möbeln – beispielsweise Formaldehyde, Lösemittel oder Terpene – belasten unsere Gesundheit. Allergien, Kopfschmerzen oder Hautreaktionen sind häufige Folgen. Leider lassen sich chemische Mittel nicht gänzlich vermeiden, aber leistungsstarke Baustoffe wie Rotkalk können sie filtern und abbauen.

Das Fraunhofer Institut bestätigt:
In mit Rotkalk verputzen Räumen werden Stickoxide und Formaldehyde schnell und effektiv aus der Raumluft beseitigt. Flüchtige organische Verbindungen (VOCs) sind nach zwei Stunden um 60 Prozent verringert.

innenLEBEN Magazin herunterladen

Angenehme Temperaturen

Fußbodenheizungen sind Ihr Plus beim Raumklima und Wohnkomfort. Im Gegensatz zu Heizkörpern geben sie ihre Wärme großflächig und damit gleichmäßiger im Raum ab. Sie bescheren immer warme Füße und sind dabei äußerst sparsam beim Energieverbrauch. Dank schlanker Konstruktionen und passender Estrichlösungen, wie bei der dünnschichtigen Fußbodenheizung , lassen sie sich auch bei Altbauten problemlos nachrüsten.

Weniger Lärm

Unsere Augen können wir schließen, unsere Ohren leider nicht. Doch andauernde Geräusche und Lärm machen uns krank. Selbst Staubsauger, Fernseher oder Musik können in bestimmten Situationen unsere Nerven strapazieren.

Besonders schlimm wird es, wenn Töne in Räumen unangenehm nachhallen beziehungsweise aufgrund vieler harter Oberflächen stetig reflektiert werden. Zu echtem Wohnkomfort gehören deshalb auch starker Schallschutz in Wänden, Decken und Böden, zum Beispiel mit Silentboard sowie zusätzliche Einbauten, die eine angenehme Raumakustik fördern, wie die Cleaneo Single Smart .

Knauf für gutes Raumklima

  • Rotkalk

    Reguliert die Raumluftfeuchtigkeit und beugt Schimmelbildung vor: Rotkalk Innenputz ist erste Wahl für ein gesundes Raumklima. Mehr zu Rotkalk erfahren
  • Rotkalk in-System

    Dämmung muss nicht an der Fassade erfolgen. Mit Knauf Rotkalk in-System dämmen Sie von innen und fördern gleichzeitig ein gesundes Raumklima ohne Schimmel. Mehr über Rotkalk in-System erfahren
  • Raumklima-Familie

    Mineralische Putze kombiniert mit emissions- und lösemittelfreien Farben garantieren Ihnen Schicht für Schicht Wohngesundheit und Komfort. Mehr über die Raumklima-Familie erfahren
  • Dünnschichtige Fußbodenheizung

    Fußbodenheizungen verbinden Wohnbehaglichkeit mit hoher Energieeffizienz. Für die Nachrüstung bei der Altbausanierung bedarf es jedoch eines möglichst schlanken Aufbaus. Kein Problem: Mehr über Minitec erfahren

Das könnte Sie interessieren

  • Schallschutz

    Lärm von außen oder Hellhörigkeit innen – störende Geräusche mindern Wohnqualität und Gesundheit. Mit dem richtigen Schallschutz zieht Ruhe ein und wenn sie möchten, sogar bessere Akustik. Weiter zum Schallschutz
  • Energieeffizienz

    Für die Umwelt und den Geldbeutel – Energie sparen ist heute und in Zukunft das A und O. Die Basis dafür sind innovative Dämm- und Heizsysteme. Damit sinken die Kosten und die Wohnbehaglichkeit geht rauf. Weiter zur Energieeffizienz
  • Feuchteschutz

    Algen, Pilze und Schimmel möchte keiner an oder in seinem Haus. Der Schutz vor Feuchtigkeit ist daher extrem wichtig. Neben der richtigen Bauweise und guter Lüftung braucht es dazu hochwertige Baustoffe. Weiter zum Feuchteschutz
  • Handwerker suchen

    Suchen Sie Fachunternehmer in Ihrer Nähe, die Sie bei Ihrem Projekt unterstützen. Sichern Sie die Qualität Ihres Vorhabens durch fachkundige Beratung und Erfahrung der Profis. Profi finden